Posted on

Man darf also in den Torwart reinspringen, als gäbe

Man darf also in den Torwart reinspringen, als gäbe es keinen Morgen.
Den Korinthenscheißern vom DFB ist es hingegen wichtiger, dass die Beschwerde über solch eine Attacke mit einem Platzverweis bestraft wird. Welch beschissener Saftladen!